Stellenanzeigen war gestern! Sofort-Kontakt über JOBOO!® ist heute!

JOBOO!® bringt deutschlandweit und dennoch regional mit 150 Neuanmeldungen täglich Arbeitgeber und jobsuchende Talente sofort und direkt zusammen.

Egal ob Aushilfsjob, Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung. Und dies bedarfsgenau nach Tagen und Zeiten.

JOBOO!® ist die am schnellsten wachsende Jobbörse in Deutschland.

Suchen, Finden und sofort in Kontakt treten! Das ist JOBOO!®

Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie.
Stellenanzeigen war gestern! Sofort-Kontakt über JOBOO!® ist heute!

JOBOO!® bringt deutschlandweit und dennoch regional mit 150 Neuanmeldungen täglich Arbeitgeber und jobsuchende Talente sofort und direkt zusammen.

Egal ob Aushilfsjob, Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung. Und dies bedarfsgenau nach Tagen und Zeiten.

JOBOO!® ist die am schnellsten wachsende Jobbörse in Deutschland.

Suchen, Finden und sofort in Kontakt treten! Das ist JOBOO!®

Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie.

Vertraue unseren über 100.000 Nutzern!

Jetzt kostenlos in nur
1 Minute anmelden

Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie. Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie.
JOBOO!® Vorteile für Job-Suchende:
Sofort und direkt den Wunsch-Job in deiner Nähe finden!
Täglich neue Jobs mit gutem Verdienst!
Direkter Kontakt zum Arbeitgeber in 1 Minute!
JOBOO!® ist 100% kostenlos für dich!
Alle Berufe! Alle Branchen!
Vollzeit, Teilzeit, Aushilfe, stundenweise!
Du bestimmst die Arbeitszeit!
   
JOBOO!® Vorteile für Arbeitgeber:
Sofort und kurzfristig gutes Personal in deiner Nähe finden!
Direkter Kontakt zum Job-Suchenden in 1 Minute!
Du kannst gezielt nach Arbeitszeiten filtern!
Täglich über 150 neue Job-Suchende!
Alle Berufe! Alle Branchen!
Vollzeit, Teilzeit, Aushilfe, stundenweise!
Bewertungen der Bewerber für dich sichtbar!
Unbegrenzt Stellenanzeigen schalten! Unbegrenzter Direktkontakt zu passenden Bewerbern!

„Ich habe sofort meinen Traumjob bei euch gefunden. Danke!
Julia Schmidt, Studentin

   

JOBOO bietet mir die Chance, kreative Menschen zu finden.”
Bastian Falkenroth, Michelin-Sterne-Koch

Vertraue unseren über 100.000 Nutzern!

Jetzt kostenlos in nur
1 Minute anmelden

Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie. Auf JOBOO!® werden Stellenanzeigen in der Gastronomie ausgeschrieben und es gibt viele spannende und freie Jobs in der Gastronomie.

Arzthelfer (m/w/d)

Arzthelfer – Organisationstalente mit medizinischem Know-how

Das Telefon klingelt, das Wartezimmer ist voll, das Rezept muss ausgestellt werden und der Kurier vom Labor steht vor der Tür…da wo manche in Stress verfallen würden, bleiben sie ganz cool – die Arzthelfer oder Medizinischen Fachangestellten, wie sie seit 2006 eigentlich heißen. Sie sind für die Patienten nicht nur Ansprechpartner Nummer 1, sondern organisieren und managen den Praxisalltag.

Dabei findest du Arzthelfer in allen medizinischen Fachrichtungen, in Krankenhäusern und in Gesundheitspraxen.

Welche Ausbildung erforderlich ist und welche Aufgaben in diesem Beruf auf dich warten, erfährst du im nachfolgenden Text. Außerdem erfährst du, wie du genau die freie Stelle findest, die am besten zu dir passt. Denn wir haben einen besonderen Tipp, wo du als Arzthelfer nicht nur deutschlandweit kostenlos nach offenen Stellen suchen, sondern auch selbst ein aussagefähiges Profil hochladen kannst, so dass der künftige Arbeitgeber dich finden kann.

Alles was du über Arzthelfer wissen musst, findest du hier:

  • Ausbildung und Aufgabenbereich
  • Mit uns den richtigen Job als Arzthelfer finden!
  • Einsatzbereich und Gehalt
  • Voraussetzungen für den Job
  • Medizinische Fachkräfte gesucht? Mit uns das richtige Personal finden.

Wie du Arzthelfer wirst und welche Aufgaben auf dich warten!

Eins ist klar - für die vielfältigen Aufgabenbereiche der Arzthelfer benötigt es eine spezielle Ausbildung. Diese dauert i.d.R. drei Jahre, dabei wird der theoretische Teil der Ausbildung an der Berufsschule absolviert und mit einer Zwischen- und Abschlussprüfung abgeschlossen. Im Berufsschulunterricht lernen die Azubis alles über die Patientenbetreuung und -versorgung, die verwaltungstechnischen Aufgaben, die Lagerung von Arzneimitteln und Co. sowie über die medizinische Behandlung der Patienten. Im Betrieb wenden sie ihr Know-how in der Praxis an und lernen darüber hinaus direkt im Tagesgeschehen.

Während und nach der Ausbildung übernimmt das medizinische Fachpersonal neben der Patientenaufnahme und -betreuung auch Aufgaben wie die Assistenz bei der Ärztebehandlung, die Blutabnahme, die Pflege und Bedienung von Geräten sowie Laborarbeiten und vieles mehr. Sie sind für die ordnungsgemäße Handhabung der Patientendaten verantwortlich sowie für die Praxishygiene

Wo kann ich als Arzthelferin arbeiten und mit welchem Gehalt kann ich rechnen?

In Krankenhäusern, in medizinischen Praxen, in Gesundheitszentren und in Pflegeeinrichtungen, überall dort, sind die Arzthelfer tätig.

Die ausgebildeten Fachkräfte erhalten einen durchschnittlichen Monatsverdienst von ca. 1.750 Euro brutto. Im Laufe des Beschäftigungsverhältnisses mit steigender Berufserfahrung kann dieser auf ca. 2.000 Euro brutto ansteigen. Durch Zusatzqualifikationen können sich Arzthelfer ein höheres Gehalt verdienen.

Was muss ich als Arzthelfer mitbringen?

Medizinische Fachangestellte sind nicht nur die guten Seelen der Praxen, sondern auch wahre Organisationstalente. Sie managen das Telefon, die Rezeption und den Patientenverkehr – hier ist also Multitasking gefragt. Sie überzeugen mit ihrer offenen und freundlichen Art, weil sie meist der erste Ansprechpartner des Patienten sind, Empathie und Kommunikationsfähigkeit sind deswegen besonders wichtig. Darüber hinaus sollte das Fachpersonal natürlich auch über ein gewisses medizinisches Verständnis verfügen, was für die tägliche Arbeit Voraussetzung ist.